CITROËN Jumpy

DESIGN + VARIABILITÄT

Das Design des CITROËN Jumpy zeigt Anleihen aus dem PKW-Segment und aus der Welt der SUVs. Seine fließende Formgebung ist frei von Aggressivität und vermittelt Sicherheit und Robustheit. Sein Charakter? Dynamisch und beruhigend zugleich!

Die kurze, horizontal ausgerichtete Motorhaube wird durch die breiten, hoch angeordneten Scheinwerfereinheiten betont. Die Front vermittelt den angenehmen Eindruck, die Straße zu beherrschen.

 

 

ABMESSUNGEN
In drei Längen und auf Wunsch mit sensorgesteuerten Handsfree Schiebetüren verfügbar: der CITROËN Jumpy passt sich an jede Anforderung an.

  • bis zu 1.400 kg Nutzlast
  • bis zu  6,6 m³ Ladevolumen
  • bis zu 4 m Laderaumlänge am Boden
  • 1,25 m Breite zwischen den Radkästen

 

 

ENTDECKEN SIE DEN CITROËN JUMPY KOMBI!

ENTDECKEN SIE DEN CITROËN JUMPY KOMBI!

Die Kombi-Version des CITROËN Jumpy ist für den Personentransport konzipiert und übernimmt wie die Nutzfahrzeugversion die Designattribute von CITROËN. Sie finden sich u. a. im Kühlergrill als Markensignatur, die sich von beiden Seiten des Doppelwinkels bis in die Scheinwerfereinheit erstreckt.

Die Frontpartie wird von einem großen, vertrauenerweckenden Stoßfänger bestimmt, dessen schwarze Lufteintrittsgitter einen interessanten Kontrast zum robusten Styling des CITROËN Jumpy Kombi bilden.

 

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de